Das Erwin

DIE HAUSREGELN

Wir begrüßen euch mit einem herzlichen
„La nostra casa è la vostra casa“!

Nahe der italienischen Grenze wird’s schon einmal mediterran. Auf gut österreichisch gesagt: „Unser Haus ist jetzt euer Haus.“

Wir bitten euch, behutsam damit umzugehen.
Was wir damit meinen:

WLAN für alle Insta-Pics und FB-Nachrichten!
Das Haus verfügt über Internet, den Code findet ihr auf der Metallwand.

Spaß ist unbedingt erwünscht, beachtet aber die Lautstärke und Ruhezeiten. Superlaute Beats ab 22:00 Uhr sind bitte zu vermeiden und Sonn- und Feiertagsruhen unbedingt einzuhalten. Ihr wollt ja beim nächsten Besuch von den Nachbarn auch wieder freundlich begrüßt werden.

Rauchpausen bitte nur outdoor.
Die Terrassen bieten sich zum Chillen, Smoken und Genießen an. Aschenbecher sind vorhanden.

Von Herzen barfuß!
Der neue Boden und der moosige Garten laden zum Barfußlaufen ein.
Straßenschuhe daher bitte im Vorzimmer ausziehen.

Pst, Geheimtipp: Für Wertgegenstände findet ihr in der Speis‘ (Speisekammer) neben der Küche einen Safe. (Wir haften nicht für verschwundene Wertgegenstände)

Um nach Tagestrips keine bösen Überraschungen zur erleben, vergesst nicht, vor euren Ausflügen alle Fenster und Türen zu verschließen und Kochplatten, Licht, Heizungen und andere Stromfresser auszuschalten.

  • Outdoor: unser Garten, die beiden Terrassen und die Outdoor-Shower-Location sind sauber zu halten, damit ihr und eure Liebsten sich wohlfühlen und nicht verletzen.
  • Mülltrennung macht keinen Urlaub: Für Papier und Restmüll stehen vor dem Haus Mülltonnen. Plastik und Getränkedosen gehören in die gelben Plastiksäcke. Sollte einmal die Restmülltonne nicht ausreichen, findet ihr zusätzliche schwarze Säcke unter der Abwasch.
  • Bitte nehmt alles, was ihr mit in DAS ERWIN gebracht habt, wieder mit nach Hause. Wir wissen, es ist lieb gemeint, wenn angefangene Gewürze und Lebensmittel hier gelassen werden. Wir müssten jedoch, aus Hygienegründen, alles nach eurer Abreise wegwerfen. Wäre schade darum.

Legt euch ein anständiges Stück Fleisch auf den Grill!

  • Zieht diesen vorher bitte unbedingt in die Wiese. Kohle gehört selbst besorgt.
  • Holzkohlegrill, Anzündkamin und Grillwerkzeug stellen wir zu Verfügung.

Eines noch: Missgeschicke können immer passieren.
Wir vertrauen auf eure Ehrlichkeit und Fairness uns und den nachfolgenden Gästen gegenüber: Meldet uns Schäden bitte umgehend, wir besprechen dann wie damit umzugehen ist und was, gegebenenfalls, die Versicherung braucht.

Herzlichen Dank für Eure Kooperation!

Wir hoffen, dass ihr genauso viel Freude an unserem Haus habt wie wir und wünschen euch eine unvergesslich tolle Zeit!

Scroll to Top